3. Februar 2009

proudly presend......

Hier ist nun mein zweiter Kiri in voller Pracht zu sehen! Diesmal aus etwas feinerem Garn und mit dem richtigen Abschluß. Bei meinem ersten Kiri hatte ich den in der Anleitung vor lauter Strickwut nämlich gar nicht beachtet und einfach bei Garnende und Musterabschluß das Tuch von meinen Nadeln fallen lassen! lol
Ich hoffe nun sehr, dass ich dieses Werk doch ab und an bei der neuen Besitzerin bewundern darf ;-)
Sicher wird mir über meinen Trennungsschmerz die eine oder andere Seife ( als Tausch gegen das Tuch ) hinweg helfen :-)
















Der Kiri ist ein Dreiecktuch mit Farnkrautmuster.
Es wird vom Hals nach unten gearbeitet, wobei verschiedene Zunahmen verwendet werden, um ein Dreieckstuch zu bekommen. Man kann das Tuch einfach aus dickerem oder dünnerem Garn stricken

Material: Evilla Artyarn 8/2 Rottöne 220g ( reine Schurwolle )
Quelle: www.wollsucht.de
Anleitung: in deutsch als PDF - Kiri/All Tangled Up


















Kommentare:

Spirit´s Soap Art hat gesagt…

oh ja, meine liebe, es hält meine schultern schön warm. ich habe es um;-)

Spirit´s Soap Art hat gesagt…

gaaaaaanz lieben dank dir:))

Netty hat gesagt…

Der Kiri sieht wunderschön aus! Herrlicher Farbton.

LG Netty