15. April 2009

Bunter Wabenschal

Heute möchte ich gerne endlich meinen Wabenschal vorstellen.



Ich habe ihn zwischendurch aus dem Wunderball von Schöppel "Frische Fische" genadelt,



da ich von meinem einfarbigen "Upstairs" in eher herbstlicher Farbe etwas frische Abwechslung brauchte.




Und ich muss sagen, ich bin mit diesem schnellen Werk wirklich sehr zufrieden!



Ist doch erstaunlich, was man alles so aus Sockenwolle zaubern kann, nicht wahr?
Ich finde, in Form eines Tuchs oder Schals kommen diese Farben doch auch wunderbar zur Geltung!

Garn: Zauberball "Frische Fische" von Schoppel-Wolle
Verbrauch: ca 80 gr
Nadeln: 4 mm
Muster: Anleitung "Wabenschal" designed by Birgit Freyer, freie Anleitung bei yahoogroop Knitting Delight
Maße: folgt

Kommentare:

Strickwolke hat gesagt…

Oh ist der wunderschön.
Würdest du mir das Muster verraten??
Liebe Grüsse
Lucia

El Sapone hat gesagt…

Boa, ist der schööööön! Ich bin verliebt. Wie lange braucht man für sowas?
LG Sannyas

Eveline hat gesagt…

Der ist ja wunderschön!!!Ich hab mir auch überlegt was man aus diesem Knäul stricken kann auser Socken.Kompliment ,gefällt mir sehr gut.
LG Eveline

EMMA hat gesagt…

der wabenschal ist so süüüß!!!! wenn ich nur muster stricken könnte.... und sockenwolle verstricke ich auch für anderes...macht sehr viel spaß!!!!!

so einen bunten *zauberball* werde ich auch noch einmal ausprobieren, die farben sind hinreißend!